Joachim Ganschow

Home - Über unser Büro - Leistungsbereiche - Kontakt - Impressum
 
 Referenzen
 
 

Referenzen

(Zurück zur Übersicht)

Wir können auf eine Vielzahl von Erfahrungen und Referenzen zurück greifen.

Es handelt sich dabei um verschiedenste Bauaufgaben, die

  • im Ingenieur- und Brückenbau
  • im schlüsselfertigen Hochbau
  • im Bereich statischer Bearbeitung von Hochbaumaßnahmen und Ingenieurbauwerken
  • im Bereich der Bauphysik
  • der Planung und Abwicklung von Kanal- und Straßenbaumaßnahmen
  • sowie im Bereich der Sicherheits- und Gesundheitskoordination auf Baustellen

ausgeführt wurden.

Nachfolgend werden einige Baumaßnahmen, deren Planung durch unser Büro ausgeführt wurde, und / oder deren Ausführung unter der Leitung unseres Büros erfolgte, vorgestellt.

Maßnahmen, die vor 1996 ausgeführt wurden, wurden in der leitenden Funktion von Herrn Dipl. - Ing. Ganschow bei mehreren großen Bauunternehmungen ausgeführt.

Die vorgestellten Maßnahmen stellen nur einen repräsentativen Querschnitt aus den ausgeführten Maßnahmen dar. Eine vollständige Referenzliste mit allen ausgeführten Objekten wird gerne auf besondere Anforderung auf dem Postwege übersandt.

Wenn sie den jeweiligen Bereich in der nachfolgenden Übersicht anklicken, werden sie automatisch zu den Referenzen des Arbeitsgebietes geleitet.

1. schlüsselfertiger Hoch- und Gewerbebau
2. Ingenieur- und Brückenbau
3. Industriebau
4. statische Bearbeitung im Hoch- und Ingenieurbau sowie im Brückenbau
5. Planung von Straßen- und Kanalbaumaßnahmen
6. Projektsteuerung
7. Bauleitung für Hochbaumaßnahmen
8. Bauleitung für Straßen- und Kanalbauarbeiten
9. Tätigkeit als Sicherheits- und Gesundheitskoordinator

Nicht genannt sind die Referenzen aus dem Bereich der Bauphysik.

Ebenso dürfen wir aus rechtlichen Gründen Referenzen für die Sachverständigentätigkeit nicht angeben.

Gerne stehen wir auch telefonisch ( 02365 - 14096 ) zu Auskünften und Informationen über unsere Arbeitsgebiete zur Verfügung.

1. Schlüsselfertiger Hoch- und Gewerbebau - Ausführung

1.1. Neubau Büro- und Gewerbepark Sulzbach II
Bauherr Deutsche Grundbesitz - Investment Gesellschaft mbH
Mainzer Landstraße 10 - 12, Frankfurt
Zuständig war Herr Volles
Ausführung 1990 - 1992
  

1.2. Neubau Möbelhaus Beyhoff
Bauherr: Familie Beyhoff, Bottrop
Ausführung 1992

1.3. Erweiterung und Anbau Lager und Abfüllung
der westfälischen Getränkeindustrie in Herten, Paschenbergstraße
Ausführung 1993 / 1994
Betonfertigteilkonstruktion mit Metallbaufassade

1.4. Neubau Fensterproduktionshalle Firma Brockmann in Bottrop
Bauherr Brockmann GmbH, Heimannstraße in 46240 Bottrop
Zuständig war Herr Johannes Brockmann
Ausführung 1993 / 1994

1.5. Erweiterung Praktiker Baumarkt Roonstraße 9 - 11 in 44628 Herne
Bauherr Linnemann + Beestermöller GbR, Mont - Cenis - Straße 38
44623 Herne
zuständig ist Herr Beestermöller
Ausführung 1993 / 1994

1.6. Neubau Beutlhauser Baumaschinen, Dresden
Bauherr Beutlhauser Baumaschinen, Passau
Zuständig Herr Beutlhauser jun.
Ausführung 1994 / 1995

1.7. Einkaufszentrum Gelsenkirchen - Buer mit drei Bauabschnitten
Drei verschiedene Bauherren ( ein Versicherungskonzern, zwei Fonds - Gesellschaften )
Ausführung 1982 - 1985

1.8 Neubau eines Gemeindehauses für die evangelische Kirchengemeinde Hünxe
Arbeitsvorbereitung, Ausschreibun, Mitwirkung bei der Vergabe, Bauleitung, Abrechnung im Auftrage des Bauherrn
Ausführungr: 1999-2000

1.9 Umbau des ehemaligen Gemeindehauses der evangelischen Kirchengemeinde Hünxe zu einem Jugenzentrum
Generalplanung und Bauleitung
Ausführung: 2003

Weitere Objekt können auf Anforderung genannt werden.

2. Brückenbau - Ausführung

Über die umfangreichen technischen Einzelheiten sowie über die weit über die hier mögliche Darstellung vorliegenden Erfahrungen informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Aufgrund des Umfangs dieser Informationen können diese hier nur zum Teil dargestellt werden.

2.1. Brückenbauwerke 38 und 39 im Zuge des Neubaus der L511 N bei Recklinghausen
Auftraggeber: Landschaftsverband Westfalen Lippe durch das Straßenneubauamt Recklinghausen
Zuständig war Herr Möricke
Ausführung 1991 - 1992
Je eine Zweifeld- und eine Dreifeldbrücke mit Stützweiten bis zu 43 m
Sondervorschlag in Spannbetonbauweise

2.2. Brückenbauwerk 39 über den Knöchel im Zuge des Neubaus der L511 n in Herten Auftraggeber: Landschaftsverband Westfalen Lippe durch das Straßenneubauamt Recklinghausen
Zuständig war Herr Strucksberg
Ausführung 1992
Stützweite ca. 33 m, Ausführung einer Betonlärmschutzwand am Rand des südlichen Kragarms
Erstmalige Ausführung einer Monolitzenvorspannung ohne Verbund als Quervorspannung des Überbaus

2.3. Umbau der Werratalbrücke im Zuge des 6-spurigen Ausbaus der BAB A7 bei Heedemünden
Auftraggeber niedersächsisches Landesamt für Straßenbau durch Straßenneubauamt Northeim
Ausführung 1987 - 1988 ( Fertigstellung der Brücke gesamt in 1995 ), betreut wurden ~ 50 % der ausgeführten Leistung sowie das gesamte technische Konzept der Ausführung
Abbruch einer vorhandenen Brücke mit zwei Überbauten,
Herstellen von Hilfsunterbauten für den ersten Überbau in seitlicher Lage
neben der vorh. Brücke, Herstellen schlanker 50 m hoher Pfeiler in Gleitbauweise,
Überbauten in Stahlverbundbauweise, Stahlkonstruktion der Überbauten mit Zusammenbau hinter dem südlichen Widerlager und Taktschiebebauweise für den Längsverschub,
Herstellen der Fahrbahnplatte beider Überbauten mit zwei selbst entwickelten Schalwagen ( gesonderte Veröffentlichung )
Querverschub des in seitlicher Lage neben der endgültigen hergestellten ersten Überbaus in die spätere, endgültige Lage in ca. 50 m Höhe über dem Tal
  
  
Über dieses Bauwerk können bei Bedarf gerne gesonderte, ausführliche Informationen gegeben werden.

2.4. Neubau einer Brücke eines Weges über die Bahnstrecke Köln - Düsseldorf
in Langenfeld im Zuge des Neubaus der S - Bahnstrecke Köln - Düsseldorf
Auftraggeber: Deutsche Bahn, Köln
Ausführung 1991
Überbau in Fertigteilbauweise

2.5. Neubau einer Brücke in der IC - Strecke Osnabrück - Bremen bei Achim
Auftraggeber Deutsche Bahn, Hannover
Ausführung 1991
Herstellung des Überbaus seitlich neben dem Bahndamm mit anschließendem
Einheben in die endgültige Lage

2.6. Neubau der Brückenbauwerke im Zuge des 6 - spurigen Ausbaus der BAB A2 bei Castrop - Rauxel
Technische Leitung zur Ausführung von vier Brückenbauwerken
Auftraggeber. Landschaftsverband Westfalen - Lippe durch das Straßenneubauamt Recklinghausen
Ausführung: 1995 - 1996

3. Industriebau - Ausführung

Die Referenzen hierzu werden derzeit aktualisiert

4. Planung von Straßen- und Kanalbaumaßnahmen

Die Referenzen hierzu werden derzeit aktualisiert

5. statische Bearbeitung in Hoch- und Ingenieurbau sowie im Brückenbau

Die Referenzen hierzu werden derzeit aktualisiert

6. Projektsteuerung

6.1. Neubau einer privaten Wohnanlage mit 344 WE und private Erschließung von zwei Teilbaugebieten, technische Gesamtsteuerung der Planung und der Ausführung 1998 - 2000

6.2. Einkaufszentrum Gelsenkirchen - Buer mit drei Bauabschnitten
Drei verschiedene Bauherren ( ein Versicherungskonzern, zwei Fonds - Gesellschaften )
Ausführung 1982 - 1985

6.3. Neubau eines Sanitär- und Fliesenmarktes auf einem ehemaligen Industriegelände in Bochum - Gerthe
Projektentwicklung und Entwurfsplanung
Ausführung1996 - 1997

6.4. verschiedene kleinere Objekte

7. Bauleitung für Hochbaumaßnahmen

Die Referenzen hierzu werden derzeit aktualisiert

8. Bauleitung für Straßen- und Kanalbaumaßnahmen

Die Referenzen hierzu werden derzeit aktualisiert

9. Tätigkeit als Sicherheits- und Gesundheitskoordinator

Wir sind insbesondere in der Koordinatorentätigkeit für Baumaßnahmen des Schulbaus tätig.

9.1. Erweiterungsneubau der Martin - Luther - King - Gesamtschule in Marl - Lenkerbeck ( 2001 - 2002 )

9.2. Sanierung Gymnasium im Loekamp in Marl ( 2002 - 2004 )

9.3. Sanierung der Dachflächen und Innensanierung der Sporthallen des Albert - Schweitzer - Gymnasiums in Marl ( 2002 - 2003 )

9.4. Abbruch von asbesthaltigen Schulpavillons in Gelsenkirchen - Buer ( 2002 )

9.5 Sanierung Käthe - Kollwitz - Schule in Marl-Hamm einschl. Rückbaukonzept, 2004-2005

9.6 Abbruch der ehemaligen sowie Neubau einer Turnhalle der Ernst-Immel Realschule in Marl-Hüls, 2004-2005

9.7 Sanierung des Adolfs-Grimme Instituts in Marl, 2003 - 2005

9.8 Sanierung Grillo Gymnasium in Gelsenkirchen 2. und 3. Bauabschnitt, 2003-2005

9.9 Sanierung / Renovierung des naturwissenschaftlichen Trakts der Gesamtschule Gelsenkirchen-Ückendorf, 2004-2005

Weitere Referenzobjekte sowie umfangreiche technische Einzelheiten der ausgeführten und von uns bearbeiteten Baumaßnahmen können gerne gesondert angegeben werden.

 
 
 © 2004 by S. Ganschow